Vierspänner EM Budapest HUN 2021 findet statt

Die FEI hat entschieden, dass die EM Springen, Dressur und Para-Dressur 2021 in Budapest HUN nicht stattfinden wird, da es zu Terminkonflikten mit den Olympischen Spielen kommt. Stattfinden werden hingegen die EM der Vierspänner und Voltige, dies hat die FEI und das OK bestätigt.

Die erste EM der Vierspänner fand 1971 ebenfalls in Budapest statt und feiert somit das 50 jährige Jubiläum wiederum in Ungarns Hauptstadt.

In einer Videokonferenz wird die FEI vom 23.-25.Juni tagen und über die weiteren FEI-Meisterschaften entscheiden.

Weiterlesen

Erster offizieller Schweizer Pony-Messtag

Die FEI hat ihr Verfahren zum Ponymessen per 1. Januar 2020 geändert.

Dies bedeutet, dass die Ponys für alle Disziplinen, die jetzt neu bei der FEI registriert werden oder einen FEI-Pass bekommen sollen, sich einer internationalen Messung durch zwei ausländische FEI-Tierärzte unterziehen müssen. Ansonsten ist ein Start in internationalen Pony-Prüfungen nicht möglich. Weiterhin möglich ist ein Start z. B. in CSI-Am oder CSI1*.

Alle Ponys, die in der Zeit von 2017 bis 2019 schon einmal auf einem internationalen Ponyturnier gemessen wurden, erhalten direkt ein sogenanntes «Lifetime Certificate» und müssen nicht mehr nachgemessen werden. Ponys, die vor 2019 schon bei der FEI registriert waren, aber noch nicht international gemessen worden sind, können bis 31. Dezember 2022 so starten. Bis dahin müssen sie ebenfalls offiziell eingemessen sein.

Der erste offizielle Schweizer Pony-Messtag findet statt am:

Dienstag, 24. März 2020, in Avenches
(Institut Suisse de médecine équine ISME Avenches, Les Long Près, 1580 Avenches)

Details und Infos gibts hier!

 

Weiterlesen

Vorverkauf Vierspänner WM 2020

Vom 2. bis zum 6. September 2020 findet im niederländischen Kronenberg die WM der Vierspänner statt. Heute ist der Dauerkarten vorverkauf angelaufen.

Interessenten können ihre Tickets online bestellen,  damit sie die internationale Spitze des Vierspännersports auf der Anlage des Pferdesportzentrums De Peelbergen bewundern können.

Wenn Sie Ihre Dauerkarten vor dem 1. April bestellen, erhalten Sie einen Sonderrabatt von 10%. Der Verkauf der Einzelkarten beginnt ab dem 1. April.

Fancamping

Neben den Eintrittskarten gibt es ebenfalls Tickets für den Fancampingplatz. Jeder, der die Weltmeisterschaft besucht, kann mit dem eigenen Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt auf dem Fancampingplatz Limburg 2020 wohnen. Der Campingplatz befindet ich weniger als 50 Meter vom Haupteingang entfernt und ist mit Strom, Duschen und Toiletten versorgt.

Hier gibts die Tickets!

Weiterlesen

FEI Weltrangliste

Die FEI hat ein neues System für die Weltrangliste der Fahrer eingeführt. Die Liste für das FEI Driving World Ranking besteht aus den Punkten, die über einen Zeitraum von 12 Monaten vom 1. Januar bis zum 31. Dezember gesammelt wurden.

Die Liste für die FEI-Fahr-Weltrangliste beginnt jedes Jahr am 1. Januar mit der Übertragung der im Vorjahr erzielten Gesamtpunktzahl bis zum 31. Dezember. Am Ende eines jeden Monats werden die in diesem Monat verdienten Punkte in die Liste aufgenommen. Punkte aus dem gleichen Monat des Vorjahres werden aus der Liste entfernt. Je nach Häufigkeit der Veranstaltungen bleiben die bei Weltreiterspielen und Meisterschaften erzielten Punkte auf der Liste. Findet die Veranstaltung alle vier Jahre statt, so verfallen 25 % der erworbenen Punkte nach einem Jahr, 50 % nach zwei Jahren, 75 % nach drei Jahren und der Rest nach vier Jahren. Wenn die Veranstaltung alle zwei Jahre stattfindet, werden 50% der erworbenen Punkte nach einem Jahr und der Rest nach zwei Jahren entfernt.

Die Führenden der jeweiligen Disziplin werden auf dem Turnier mit eine FEI World #1 Armbinde gekennzeichnet. Erstmals zur Anwendung kam dies bei Bram Chardon in Bordeaux,

Zusätzliche Punkte können bei den unten aufgeführten Veranstaltungen erworben werden:

Weltreiterspiele: 15 Punkte

Weltmeisterschaften: 10 Punkte

Weltcup-Qualifikationsturniere: 5 Punkte

CAIO4*: 5 Punkte

Link zu den FEI Driving World Rangkings

Weiterlesen

CAI-W Genf SUI

CAI-W Genf SUI 14.-15.12.2019

Am Samstag und Sonntag steht das Weltcup Heimspiel für Jerome Voutaz auf dem Programm. In Genf trifft er, mit einer WildCard, auf Weltcupsieger Bram Chardon NED, Weltmeister Boyd Exell AUS sowie Mareike Harm GER, Glenn Geerts BEL und Benjamin Aillaud FRA.

Einlaufprüfung Samstag 10.45 Uhr Live auf chi-geneve.ch

Weltcupprüfung Sonntag 11.45 Uhr Live auf FEI.TV und RTS2

Teilnehmerliste

Weiterlesen

FEI Qualifikationsanforderungen WM 2020

Die FEI hat die Qualifikationsanfordertungen für die Teilnahme an die Vierspänner-Weltmeisterschaft in Kronenberg, die Weltmeisterschaft der Einspänner Pferde in Pau sowie der WM der jungen Fahrpferde in Mezöhegyes 2020 veröffentlicht.

Vierspänner WM Kronenberg NED 02.-06.09.2020 Qualifikationsbedingung

Einspänner WM Pau FRA 21.-26.10.2020 Qualifikationsbedingung

WM Junge Pferde Mezöhegyes HUN 10.-13.09.2020 Qualifikationsbedingung

Weiterlesen