Über uns

Die Idee

fahrsport-aktuell.ch soll sich als DIE News Plattform im Internet etablieren. Im Gegensatz zu bestehenden Internetseiten, berichten wir direkt und aktuell rund um die Fahrsport-Szene Schweiz. Reglemente, Ranglisten vergangener Turniere, etc. findet man auf diversen Seiten im www, jedoch fehlt ein Portal mit aktuellen News, direkt vom Turnier. Diese Lücke wollen wir schliessen!

fahrsport-aktuell.ch berichtet laufend über das aktuelle Turniergeschehen, über Geschehnisse vor und nach Turnieren und über das, was sonst noch interessiert.

Sponsoring

Kontakt Sponsoring: Michael Mayer michael@fahrsport-aktuell.ch / +41 79 314 96 43 

Bankverbindung: Michael Mayer, Raiffeisenbank Worblen-Emmental, IBAN: CH70 8009 4000 0048 0413 1

Der Macher

Michael Mayer war mehrere Jahre bei seinem Vater Werner als Groom tätig, zusammen waren sie zweimal Schweizermeister der Zweispänner. 2004 folgte der Wechsel zu den Einspännern und Michael übernahm die Leinen. 2005 und 2006 gewann er Gold an den Schweizermeisterschaften, dazu kamen eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. 2004 und 2006 war Michael Mitglied des WM-Teams. 2005 und 2008 kam der Gewinn des VSCR-Cup dazu. Sämtliche Erfolge konnte Michael zusammen mit seinem Schimmel Lajozs feiern.=> Website Team Mayer

wmrom_img

Das Phototeam

An dieser Stelle möchte ich mich bei Brigitte Gfeller und Seline Barmettler bedanken, welche uns immer mit genialen Bildern aus ganz Europa beliefern!

Die Geschichte

fahrsport-aktuell.ch entstand als Nachfolge Seite des Fahrteam Kläy. Nach dem Rückzug aus dem Fahrsport 2006 wollte Hansueli Kläy seine Internetseite erhalten und änderte die Adresse auf fahrsport-aktuel.ch, so war die Nationale Fahrsportseite geboren. Seit dem 01. März 2009 ist fahrsport-aktuell.ch in der aktuellen Version auf dem Netz und erfreut sich reger Besucherzahlen aus dem In- und Ausland.

Martina Kläy war  im Vierspänner-Team von Bruder Stefan als Groom aktiv. Mit ihrem Team gewannen sie zahlreiche SM-Medaillen und waren mehrmalig Mitglied des CH-Teams an Weltmeisterschaften. An den WEG 2002 in Jerez ESP und 2006 in Aachen GER waren sie ebenfalls Mitglied der Schweizer Mannschaft. Mit dem dritten Rang im Gelände und Rang 7 in der Gesamtwertung verabschiedete sich das Team, 2006 an den WEG in Aachen, aus dem Turniersport. Als aktive Dressurreiterin gewann Martina bei den Young Riders eine Silber-, sowie eine Bronzemedaille an Schweizermeisterschaften.  => Website Team Kläy