Qualifikationsplätze SM 2016

8 03 2016

svpsDer SVPS hat die Qualifikationsplätze 2016 bekannt gegeben. Für die SM in Bern zählen die Turniere bis zum 15.08.2016, ab dann zählen sie zur Qualifikation der SM 2017.

Qualifikationsplätze für die Schweizermeisterschaft 2016



Saison 2016

19 02 2016

imagesDie neue Saison nähert sich in grossen Schritten. Bereits stehen erste Nennschlüsse an.

Das Hallenturnier in Schaffhausen (28.03.2016) hat Nennschluss am 07.03.2016 und das Hallenturnier in Oftringen (09.-10.04.2016) hat Nennschluss am 14.03.2016. Für das erste Outdoor Turnier, die NPZ Drivers Challenge (21.-24.04.2016), in Bern hat am 14.03.2016 Nennschluss. In Oftringen und Bern werden auch die ersten Qualifikationen für den neu geschaffenen Juniorencup ausgetragen. Weitere Daten und Ausschreibungen laufend auf dem Info-Portal des SVPS.

SVPS Info-Portal



Einführung in das neue 1-Spänner Dressur Programm

16 02 2016

svpsEinführung in das neue 1-Spänner Dressur Programm

Im Rahmen des Richterkurses vom 19. März 2016 im NPZ Bern, möchte das LTF das neue Programm 3*b HP1 in einer praktischen Demonstration vorstellen.

Wir laden alle 1-Spänner Fahrerinnen und Fahrer herzlich zur Teilnahme ein.

Zeitplan:

1300 Eintreffen NPZ Bern

1330 Einführung ins neue Programm

1345 Praktische Vorführung

1600 Schluss der Veranstaltung

Um einen geregelten Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um eure Anmeldung bis 07. März 2016 an Patricia Balsiger p.balsiger@fnch.ch

LTF Fahren



News aus dem SVPS

25 12 2015

svpsMitteilung vom Leitungsteam Fahren

Das LTF hat an der letzten Sitzung, noch einmal über das neue Dressurprogramm der Einspänner diskutiert, da es anlässlich der Fahrerarena zu Diskussionen gekommen war.

Das LTF Fahren teilt nun Folgendes mit:

Wir halten an der Einführung des Dressurprogramms 3*b für die Einspänner Stufe 1+2 M/S fest.

Im kommenden Frühling werden wir einen Einführungstag für das neue Programm 3*b durchführen. Genaueres werden wir zur gegebenen Zeit im Bulletin und auf der SVPS Internetseite publizieren.

An Vollprüfungen der Einspänner M/S wird das Programm 3*b HP1 Senior gefahren.
Bei getrennten Prüfungen M / FEI Nr. 9 und S / 3* b HP1 Senior.
Bei Kurzprüfungen und reduzierten VP M/S kann wahlweise 3*b HP1 Senior oder FEI Nr.9. gefahren werden.
Bei getrennten Kurzprüfungen fährt die Stufe M/ FEI Nr. 9 .und die Stufe S / 3*b HP1 Senior.

An der Schweizermeisterschaft wird das Programm FEI Nr. 9 für die Einspänner gefahren.

So haben neu Aufsteiger in die Stufe M und nationale Fahrer auch eine Chance, sich für die Schweizermeisterschaft zu qualifizieren.

Das 2* Turnier Signy zählt auch zur Qualifikation für die Schweizermeisterschaft. Es ist allerdings noch nicht bekannt, welches Programm der Organisator ausschreiben wird.

Das LTF Fahren wünscht allen Fahrerinnen und Fahrern besinnliche Weihnachten und ein ruhiges und zufriedenes neues Jahr.



2016 neus Dressurprogramm für Stufe L

22 09 2015

svpsDas Leitungsteam Fahren hat an seiner letzten Sitzung beschlossen, dass in der Saison 2016 in Prüfungen der Kategorie L (Stufe 3) in allen Gespannsarten (Ein-, Zwei-, Vierspänner und Ponies) neu das Programm FEI 6A gefahren wird.

Das Programm findet sich auf der Seite des Verbandes http://www.fnch.ch/de/Disziplinen/Fahren/Programme.html.



Leitungsteamfahren SVPS

7 09 2015

svpsDer Vorstand des SVPS hat anlässlich seiner Sitzung vom 26. August 2015 die Wahlen in die Leitungsteams der Disziplinen sowie der Kommissionen vorgenommen. Der Beginn der neuen Amtsperiode ist der 1. Oktober 2015. Die Amtsdauer beträgt vier Jahre und endet im Herbst 2019.

Der Vorstand des SVPS gratuliert und dankt allen Gewählten für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Ämter und wünscht viel Erfolg und Befriedigung bei der Ausübung dieser Tätigkeiten.

Folgende Personen wurden neu gewählt (wo nicht weiteres vermerkt ist, wurden die übrigen Personen in ihren Funktionen bestätigt):

image76Leitungsteam Fahren
Neu gewählt ins Leitungsteam Fahren wurde:

  • Daniel Wüthrich als Nachfolger des zurück getretenen Chefs Technik Peter Koradi.

Grundausbildungskommission
Neu gewählt in die Grundausbildungskommission wurde:

  • Daniel Wüthrich als Nachfolger von Peter Koradi, dem zurück getretenen Chef Technik Fahren

Veterinärkommission
Neu gewählt in die Veterinärkommission wurde:

  • Micaël Klopfenstein; Marco Hermann tritt die Nachfolge des zurücktretenden Toni Fürst als Vorsitzender der Kommission an


EM Aachen GER

4 08 2015

IMG_2605.JPGAuf Grund der erreichten Resultate am CAIO Riesenbeck (GER) vom 30. Juli bis 2. August 2015 hat die Selektionskommission Fahren des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS nun über den dritten Startplatz für die EM Aachen entschieden. Mit nach Aachen reist der Waadtländer Cyril Maret aus Gingins.

Damit besteht die Schweizer Equipe nun aus folgenden Vierspänner-Fahrern:

  • Cyril Maret, Gingins (VD)
  • Werner Ulrich, Bäriswil (BE)
  • Jérôme Voutaz, Sembrancher (VS)


WM selektionen 2015

17 07 2015

swiss-teamDie Selektionskommission Fahren des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat diverse Fahrer für die folgenden Weltmeisterschaften selektioniert:

Weltmeisterschaften Zweispänner vom 10. bis 13. September 2015 in Fabiansebestyen (HUN):

- Beat Schenk, Wavre (NE)
– Bruno Widmer, Worb (BE)

Über die Vergabe des möglichen 3. Teamplatzes wird nach dem CAIO Riesenbeck (GER) vom 30. Juli bis 2. August 2015 entschieden.

Weltmeisterschaften Pony vom 2. bis 6. September 2015 in Breda (NED):

Einspänner:
– Cédric Scherrer, Friltschen (TG)
– Doris Schmid, Suhr (AG)

Vierspänner:
–  Yannik Scherrer, Weinfelden (TG)

Über die Selektion der Zweispänner Pony wird nach dem CAI Piber (AUT) vom 6. bis 9. August entschieden.

Weltmeisterschaften Junge Pferde vom 24. bis 27. September 2015 in Mezohegyes (HUN):

–      Pierre-André Bracelli, Gals (BE)

 



NEUE DOPINGBESTIMMUNGEN 2015 FÜR HUMANATHLETEN

20 04 2015

svpsDer SVPS informiert:

NEUE DOPINGBESTIMMUNGEN 2015 FÜR HUMANATHLETEN: «VORSICHT BEI GEBRÄUCHLICHEN GRIPPEMITTELN»



Saisonende für Lancelot Marx

13 04 2015

lancelotBevor die neue Saison angefangen hat, ist diese für den Zweispänner Kaderfahrer Lancelot Marx bereits zu Ende. Er leidet an einer Schulterverletzung und wird Ende Mai operiert. fahrsport-aktuell.ch wünscht gute Genesung!