WM Vierspänner Breda NED

26 07 2016

img_4289-2.jpgDie Selektionskommission Fahren des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektion für die Weltmeisterschaften der Vierspänner vorgenommen. Diese werden vom 31. August bis 4. September 2016 im niederländischen Breda ausgetragen.

Folgende Fahrer wurden selektioniert:

  • Werner Ulrich, Bäriswil (BE)
  • Jérôme Voutaz, Sembrancher (VS)
  • Martin Wagner, Niederteufen (AR)

Dieses Team bestritt bereits den Nationenpreis vom 12. bis 17. Juli 2016 in Aachen (GER). In Breda werden die drei Vierspännerfahrer von Equipenchef und Teamveterinär Micaël Klopfenstein betreut.



Einspänner WM Piber AUT 2016

19 07 2016

2913785496Teilnehmerliste der Weltmeisterschaft 2016 bekannt. 79 Fahrer aus 25 Nationen gehen in Österreich an den Start!

Teilnehmerliste



Einspänner WM 2016 Piber AUT

5 07 2016

2913785496Nach dem nominellen Nennungsschluss am 4. Juli hat der Ausrichter der Einspänner-Weltmeisterschaft in Piber vom 3. bis zum 7. August beschlossen, für die Nationen, die eine Mannschaft genannt haben, einen zusätzlichen Einzelfahrer zuzulassen. Somit können 5 Fahrer pro Nation an den Start gehen!



Reglementsanpassungen für Schweizermeisterschaft 2016

5 07 2016

svpsInfo des SVPS vom 06.07.2016:

Das Leitungsteam Fahren hat aufgrund der aktuellen Turniersituation (Fehraltorf, Zauggenried) entschieden, dass für die diesjährige Schweizermeisterschaft das Reglement angepasst wird. Kaderfahrer benötigen nur eine Prüfung  und alle nationalen Fahrer müssen nur total vier Prüfungen bestreiten – zwei Voll- und zwei Kurzprüfungen.



Keine Fahrerarena 2016!

27 06 2016

svpsMitteilung LTF SVPS:

Da nun namhafte Sponsorenbeiträge weggefallen sind und auch keine Reglementsänderungen anstehen, hat sich das Leitungsteam Fahren entschieden, 2016 keine Fahrerarena durchzuführen.

Dafür finden im November 2016 die Kadersitzungen aller Gespannsarten statt.

5. November 2016:

  • Vierspänner am Vormittag
  • Einspänner am Nachmittag

26. November 2016: 

  • Zweispänner am Vormittag
  • Ponies am Nachmittag


Verinspflicht ab 01.01.2017

22 06 2016

svpsWer an Turnieren, die unter den Reglementen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport laufen, starten will, muss ab dem 1. Januar 2017 Mitglied eines Vereins sein. Dies darf aber nicht irgendein Verein sein, sondern er muss einem Vollmitglied des SVPS angehören. Doch warum braucht es diese obligatorische Vereinszugehörigkeit überhaupt?

Hier gehts zum Bericht des SVPS



Selektion CAIO Aachen GER

22 06 2016

swiss-teamDie Selektionskommission der Disziplin Fahren des SVPS hat folgende Vierspännerfahrer für den Start am CAIO4* Aachen vom 12. bis 17. Juli 2016 selektioniert:

  • Werner Ulrich, Bäriswil (BE)
  • Jérôme Voutaz, Sembrancher (VS)
  • Martin Wagner, Niederteufen (AR)

Das Team wird begleitet von Equipenchef und Tierarzt Micaël Klopfenstein.



Qualifikationsplätze SM 2016

8 03 2016

svpsDer SVPS hat die Qualifikationsplätze 2016 bekannt gegeben. Für die SM in Bern zählen die Turniere bis zum 15.08.2016, ab dann zählen sie zur Qualifikation der SM 2017.

Qualifikationsplätze für die Schweizermeisterschaft 2016



Saison 2016

19 02 2016

imagesDie neue Saison nähert sich in grossen Schritten. Bereits stehen erste Nennschlüsse an.

Das Hallenturnier in Schaffhausen (28.03.2016) hat Nennschluss am 07.03.2016 und das Hallenturnier in Oftringen (09.-10.04.2016) hat Nennschluss am 14.03.2016. Für das erste Outdoor Turnier, die NPZ Drivers Challenge (21.-24.04.2016), in Bern hat am 14.03.2016 Nennschluss. In Oftringen und Bern werden auch die ersten Qualifikationen für den neu geschaffenen Juniorencup ausgetragen. Weitere Daten und Ausschreibungen laufend auf dem Info-Portal des SVPS.

SVPS Info-Portal



Einführung in das neue 1-Spänner Dressur Programm

16 02 2016

svpsEinführung in das neue 1-Spänner Dressur Programm

Im Rahmen des Richterkurses vom 19. März 2016 im NPZ Bern, möchte das LTF das neue Programm 3*b HP1 in einer praktischen Demonstration vorstellen.

Wir laden alle 1-Spänner Fahrerinnen und Fahrer herzlich zur Teilnahme ein.

Zeitplan:

1300 Eintreffen NPZ Bern

1330 Einführung ins neue Programm

1345 Praktische Vorführung

1600 Schluss der Veranstaltung

Um einen geregelten Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um eure Anmeldung bis 07. März 2016 an Patricia Balsiger p.balsiger@fnch.ch

LTF Fahren